NL   DE   ENG   FR

Hersteller von Nichteisenlegierungen

Welschen metaal ist 1977 gegründet worden. Seither stellt das Unternehmen Nichteisenmetalllegierungen her. Hauptbestandteil der Legierungen ist Kupfer. Beispiele dafür sind Bronze-, Messing- und Aluminiumbronzelegierungen.

 

Welschen metaal ist der Vereniging Nederlandse Metallurgische Industrie (VNMI), der Organisation of European Copper Alloy Ingot Makers (OECAM) und der Metaal Recycling Federatie (MRF) angeschlossen. Das Unternehmen ist von der MRF zertifiziert worden. Außerdem kooperiert Welschen metaal mit der Medeko Cast s.r.o., einer Schmelzerei in der Slowakei.